Am Freitag, 11.06. sowie Samstag, 12.06. wird in Salzburg ein Vortrag sowie ein Seminar stattfinden zu dem Thema "Warum brauchen wir eine Technik der Leichte?"

    Warum brauchen wir eine
    Technik der Leichte?

    Vortrag
    Wolfgang Findeisen


    - Wie können wir der Strahlenbelastung ein Gegengewicht setzen, um im Gleichgewicht zwischen auf- und abbauenden Kräften leben zu können?  –

    Vortrag
    Freitag, 11.06.2021 um 19:30,

    Seminar
    Samstag 12.06.2021 10:00-17:00
    in der Kulturwerkstatt, Bayerhamerstraße 33, Salzburg

    !! Eventuelle Änderungen des Veranstaltungsortes werden am 10.6.2021 bekanntgegeben !!

    Die Technik von heute bedient sich der Energien, die allein im Schwerefeld der Erde liegen. Das Feld der Leichte blieb nahezu unbedacht. Gravitation und Antigravitation, Schwere und Leichte sind dadurch aus dem Gleichgewicht geraten; dies mit schwerwiegenden Folgen für die ganze Erde.-  Gibt es einen Ausweg? Gibt es einen Weg, die Gesetze der Leichte zu erkennen und sie als Gegengewicht einzusetzen? Gelingt es, das Bewusstsein derart zu erweitern, dass es sich in der Dimension der Leichte erkennend bewegen kann?

    In Vortrag, Gesprächen und Übungen soll der Lösungsweg erprobt und aufgezeigt werden. 

    Wolfgang Findeisen:

    • Ehem. Waldorflehrer und Sonderschullehrer
    • 30 Jahre Zusammenarbeit mit Ärzten
    • Erforschung der Zusammenhänge von Medizin und Pädagogik
    •    Beratungen und Schulungen im In- und Ausland Seit 16 Jahren Erforschung der Lebenskräfte in der Natur und ihrer   Anwendung in einer neuen Technik